Brawn GP F1

 

Home | Ross Brawn | Jenson Button | Rubens Barrichello

Jenson Button - Formel1 Weltmeister 2009 im Brawn GP

Jenson Alexander Lyons Button (* 19. Januar 1980 in Frome/Somerset, England) ist ein britischer Automobilrennfahrer.

Er stieg im Jahr 2000 in die höchste Motorsportklasse Formel 1 auf und startete zuletzt für das Werksteam des japanischen Automobilherstellers Honda.

Nach dessen Rückzug Ende 2008 fährt Button seit 2009 für das Nachfolgeteam Brawn GP Formula One.

 

Button fährt für das in Brawn GP Formula One Team umbenannte Team weiterhin an der Seite von Ex-Honda-Teamkollege Rubens Barrichello, nachdem es zunächst danach ausgesehen hatte, dass der Brasilianer durch seinen Landsmann Bruno Senna ersetzt würde.

 

Obwohl dem neuen Team nur wenig Zeit blieb, sich auf das erste Rennen vorzubereiten, wurde bei den ersten Testfahrten mit dem Brawn BGP001 genannten Boliden bereits offensichtlich, dass das Team den Gegnern einen Schritt voraus war.

 

Experten zweifelten dennoch die Konkurrenzfähigkeit der Briten an und vermuteten, dass hinter den schnellen Zeiten mehr die dringende Suche nach Sponsoren stand als ernsthafte Versuchsfahrten.

Beim Auftaktrennen in Melbourne (Australien) bestätigte Brawn allerdings seine Frühform.

Button holte nach der Pole-Position in der Qualifikation prompt den ersten Sieg für das ehemalige Honda-Team.

 

Auch eine Woche später in Malaysia trumpfte Button auf und gewann vom ersten Startplatz aus das Rennen, das allerdings nach knapp zwei Dritteln der Distanz wegen starken Regens abgebrochen wurde.

Jenson Button Brawn-GP Rubens Barrichello Brawn-GP

 

Renn-Termine

  24.05.2009 Monaco

  07.06.2009 Türkei

  21.06.2009 Großbritannien

  12.07.2009 Deutschland

  26.07.2009 Ungarn

  23.08.2009 Europa

  30.08.2009 Belgien

  13.09.2009 Italien

  27.09.2009 Singapur

  04.10.2009 Japan

  18.10.2009 Brasilien